Starten Sie durch!

Bei KTM legen wir ein großes Augenmerk auf die Auswahl der Mitarbeiter, denn sie sind es, die maßgeblich zum Erfolg beitragen! Die Fragen, die Sie sich daher zu allererst stellen sollten: passen Sie zu KTM, passt KTM zu Ihnen? Können Sie beide mit einem klaren "Ja" beantwortet, finden Sie unten einige Tipps, wie Sie sich mit Ihren Bewerbungsunterlagen bei uns präsentieren können.

Was brauchen Sie für eine Bewerbung bei KTM?

Bereiten Sie zuerst Ihre Unterlagen vor und bewerben Sie sich dann mit dem Online-Formular. Nach Ausfüllen des Formulars sollten Sie folgende Unterlagen hochladen:

Motivationsschreiben

  • Die üblichen Bestandteile eines Briefes (Adresse, Datum, Betreff, etc.)
  • Bezeichnung der Stelle
  • Kein Serienbrief, sondern auf die ausgeschriebene Stelle beziehen
  • Zentrale Fragen, die das Motivationsschreiben beantworten sollte:
    • Warum interessiert Sie die ausgeschriebene Stelle und die Mitarbeit bei KTM?
    • Beweggrund für Ihre Bewerbung?
    • Warum sind Sie für die Position geeignet?
  • Persönliche Stärken, Erfahrungen, Kompetenzen betonen
  • Ab wann wären Sie verfügbar (Kündigungsfrist)? Können Sie sich gegebenenfalls einen Wohnortwechsel vorstellen?
  • Länge: 1 bis 1 1/2 Seiten
  • Beilagen zur Bewerbung angeben

Lebenslauf

  • Foto (gute Auflösung, keine Urlaubs-/Partyfotos etc.)
  • Persönliche Daten (Name, Geburtsdatum, Anschrift, etc.)
  • Kontaktdaten: private Handynummer, E-Mail-Adresse
  • Berufserfahrung/Praktika
  • Ausbildungen inklusive Spezialisierung 
  • IT- und Sprachkenntnisse
  • Sonstige relevante Kenntnisse/Fähigkeiten (z.B. Führerschein)
  • Hobbies und Interessen
  • Übersichtliche Gliederung
  • Chronologische Ordnung
  • Aktuell und vollständig

Abschluss- und Arbeitszeugnisse

  • Zeugnis der höchsten abgeschlossenen Ausbildung
  • Arbeitszeugnisse
  • Relevante Ausbildungsnachweise bzw. Kurszertifikate
  • Auf Datenmenge achten

Allgemeine Hinweise

  • Auf Vollständigkeit und Übersichtlichkeit achten
  • Anpassung der Bewerbung an die jeweilige Stelle (keine Serienbriefe)
  • Rechtschreibfehler vermeiden
  • Einheitliche Formatierung
  • Alle Infos angeben, die für die Auswahl wichtig sein könnten!
     z.B. Motorradbezug, nächstmöglicher Eintrittstermin etc.
  • Bei elektronischer Bewerbung gängige Dateiformate verwenden (ideal: PDF-Dokumente) und auf die Dateigröße achten
  • Nutzen Sie das KTM Karriereportal um Ihre Bewerbung an KTM zu übermitteln
Ready To Race