UNTERNEHMENSPROFIL

Die KTM Motorrad AG mit Sitz in Mattighofen produziert und entwickelt rennsporttaugliche Offroad- und Street-Motorräder. Tochtergesellschaften der KTM-Gruppe sind unter anderem die KTM-Racing AG, die KTM Events & Travel Service AG sowie die KTM Dealer & Financial Services GmbH. Die KTM Produkte werden über 26 Vertriebsgesellschaften und zwei Joint-Venture-Unternehmen in Dubai und Neuseeland weltweit an über 1.700 eigenständige Händler und Importeure vertrieben.

Seit 1995 entwickelt und produziert das Unternehmen in der KTM Motorrad AG neben den Fahrzeugen der Marke „KTM“ auch Fahrzeuge der Marke „HUSABERG“, die durch den Erwerb der Lizenzrechte an der Marke „HUSQVARNA“ im Jahr 2013 wieder unter dem Namen „Husqvarna Motorcycles“ vertrieben werden.

Als Weltmarktführer im Offroad-Competition-Segment hat KTM in den 1990er Jahren auch mit der Entwicklung von Street-Motorrädern begonnen. Mittlerweile bietet das Unternehmen eine attraktive und umfangreiche Produktpalette aus Offroad- und Street-Motorrädern an.

Seit dem Jahr 2007 kooperiert KTM mit der indischen Bajaj-Gruppe. Den Schwerpunkt der Zusammenarbeit bildet die gemeinsame Entwicklung von Street-Motorrädern im Einstiegssegment von 125 bis 390 ccm, die in Indien produziert und unter der Marke KTM von beiden Unternehmen in ihren Stammmärkten vertrieben werden.

Am 24. Jänner 2012 wurde in Neu Delhi erstmals die neue 200 DUKE der Öffentlichkeit präsentiert. Mit diesem Motorrad betrat KTM gemeinsam mit Bajaj den indischen Markt. Die 200 DUKE ist das erste Modell von KTM, das weltweit angeboten wird. Die KTM Fahrzeuge können sowohl im Wettbewerb als auch im Freizeitsport eingesetzt werden.

Seit Jahrzehnten engagiert sich KTM erfolgreich im Rennsport. Der Rennsport bietet das ideale Umfeld, um neueste Entwicklungen von Material und Technik unter den härtesten Bedingungen zu testen. Gemäß der Unternehmensphilosophie „READY TO RACE“ übernimmt KTM Erkenntnisse aus dem Motorsport direkt in die Serienproduktion. Kunden können dadurch mit ihrem Fahrzeug die neueste Technik aus dem Rennsport erleben. Das Rennsportengagement ist seit Bestehen von KTM ein wesentlicher Bestandteil des Unternehmenserfolges. KTM hält an dieser Strategie verpflichtend fest.

Ready To Race