UNTERNEHMENSSTRUKTUR

Die KTM AG notiert seit Dezember 2003 an der Wiener Börse und bildet das Dach über der KTM-Gruppe. Die wesentlichen Beteiligungen der KTM AG sind neben der KTM Motorrad AG, die KTM Sportmotorcycle GmbH, die Husqvarna Motorcycles GmbH, die KTM Technologies GmbH, die KTM Immobilien GmbH sowie die Minderheitsbeteiligung an der Kiska GmbH.

Die KTM Motorrad AG mit Sitz in Mattighofen produziert und entwickelt rennsporttaugliche Offroad- und Street-Motorräder. Tochtergesellschaften der KTM Gruppe sind unter anderem die KTM-Racing AG, die KTM Events & Travel Service AG sowie die KTM Dealer & Financial Services GmbH. Die KTM Produkte werden über 26 Vertriebsgesellschaften und zwei Joint-Venture-Unternehmen in Dubai und Neuseeland weltweit an über 1.700 eigenständige Händler und Importeure vertrieben.

Ready To Race